Diamantweg-Buddhismus in Gera: Buddhistische Meditation in der Tradition der tibetischen Karma Kagyü Linie

Diamantweg-Buddhismus in Gera

Mitglieder der Buddhistischen Gruppe Gera im Meditationsraum

 

Herzlich Willkommen bei der Buddhistischen Gruppe Gera. 

Wir gehören der Karma-Kagyü-Linie an, welche eine der vier großen Schulen des Tibetischen Buddhismus ist. Das Oberhaupt unserer Linie ist Thaye Dorje, Seine Heiligkeit der 17. Gyalwa Karmapa.

Da Buddhas Lehre frei von Dogmen und starren Regeln ist, bietet sie uns vielfältige Mittel, um Leben und Meditationspraxis miteinander zu verbinden. Sie ermöglicht uns so die täglichen Freuden und Aufgaben in Beruf, Familie und Partnerschaft für die geistige Entwicklung zum Wohle Aller zu nutzen. Wir praktizieren in den Zentren unserer Linie, Laien-Buddhismus, d.h. es gibt keine Mönche und Nonnen. Unsere gemeinsame Arbeit basiert auf Freundschaft, Idealismus und ehrenamtlichem Einsatz.

Unsere Gruppe besteht seit 2006 und befindet sich seit dem 01.03.2008 in der Bielitzstraße 11. Neben den auf deutsch geleiteten Meditationen, Vorträgen und Kursen bieten wir Montags vor der Meditation auch kurze Einführungen in den Buddhismus an.

Die Teilnahme an den Meditationen ist kostenlos und ohne Vorkenntnisse möglich, bei Vorträgen beträgt der Eintritt in der Regel zwischen 5 und 10 Euro.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!